Mensch-Hund-Sport

Dienstag, 13. Juni 2017

Foto: Silke Richter

Madlen Berg und ihre Border-Collie-Hündin „Motte“ waren zwei Teilnehmer des gastgebenden Hoyerswerdaer Vereins „Pfote drauf“ bei den Landesmeisterschaften im Turnierhundesport. Dabei mussten die Tiere einen Parcours bewältigen und die menschlichen Begleiter ebenfalls Ausdauervermögen unter Beweis stellen.

Für den gastgebenden Verein war die Meisterschaft eine Premiere. Thomas Berg konnte dabei mit seiner Hündin „Lara von Rainer Stüwe“ den Sieg über 2.000 und 5.000 Meter erringen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben