Mehr Platz für Senioren

Sonntag, 08. Januar 2017

Foto: Gernot Menzel

Der Betreiber der Seniorenwohnanlage "Herbstsonne" in Burg, Karsten Rudolph (hier ein Archivbild mit einer Bewohnerin) investiert dort weiter. 550.000 Euro steckt er in die Errichtung zweier zusätzlicher Seniorenwohnhäuser.

Sie entstehen derzeit auf der Fläche zwischen Dorfclub und Feuerwehr. "Die Nachfrage nach Pflegeplätzen ist außerordentlich groß", erklärt Karsten Rudolph im Zusammenhang damit.

In jedes der beiden Gebäude werden je fünf Bewohner einziehen. Das derzeit aus 17 Mitarbeitern bestehende Pflegepersonal wird um drei neue Kollegen aufgestockt. Im Verlauf dieses Monats sollen die Bewohner einziehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben