Mehr Burg-Parkplätze

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Foto: Gernot Menzel (A)

Mortka. Wenn die Jakubzburg in Morka zu Veranstaltungen lädt, ist der Andrang meist groß. Allerdings werden auch die Parkplätze knapp. Lärm und Fahrzeuge sorgen für Belästigungen.

Im Zuge der Planungen für den Bau eines Mittelalterlichen Dorfes mit Ferienwohnungen kommt auch Bewegung in die Parkplatz-Angelegenheit. Der Gemeinderat hat einem Bauantrag-Entwurf zugestimmt, der 100 weitere Parkplätze sowie eine größere Fläche zur Nutzung bei Großveranstaltungen vorsieht.

Die Parkplatz-Lösung sei mit den Anwohnern abgesprochen worden, hieß es in der Sitzung des Gemeinderates. Im nächsten Schritt für den Bebauungsplan müssen unter anderem Behörden ihre Stellungnahmen abgeben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben