Mehr als 40 "Konserven" fürs DRK

Mittwoch, 24. August 2016

Foto: Edith Jaeger/Ortschronistin

Unter der Regie der Freiwilligen Feuerwehr Seidewinkel fand jetzt die 11. Blutspendeaktion im Bürgerhaus statt. Mehr als 40 „Konserven“ konnte das Team vom Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes mitnehmen.

Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr und der Seidewinkler Jugend hatten die Eltern der Zamperkinder an diesem Tag auch das diesjährige Kinderfest organisiert. Zahlreiche Angebote sorgten für Spaß und Abwechslung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben