Markt der Möglichkeiten

Freitag, 26. Februar 2016

Einträchtiges Nebeneinander. Foto: Rainer Könen
Einträchtiges Nebeneinander. Foto: Rainer Könen

Wenn Honigprodukte und Karate sich in einvernehmlicher Nachbarschaft befinden (siehe Foto), Sportakrobaten und feinsinnige Künstler einträchtig nebeneinander stehen, Kalligrafie-Schreiber und Münzsammler Nachbarschaft pflegen – dann ist es wieder die Zeit der Hoyerswerdaer Vereinsmesse, des „Marktes der Möglichkeiten“.

Einrichtungen, Vereine und Interessengemeinschaften aus den Bereichen Kultur, Kinder- und Jugendarbeit, Soziales und Sport der Stadt Hoyerswerda stellen sich in Wort, Bild, Tafel und persönlich vor und werben um Nachwuchs.

Markt der Möglichkeiten: Lausitzhalle Hoyerswerda, Lausitzer Platz 4, Sonnabend, 27. Februar, 10-18 Uhr (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben