Mandoline und Cembalo

Montag, 25. April 2016

Foto: Gernot Menzel

Gleich zwei Konzerte innerhalb der 51. Hoyerswerdaer Musikfesttage waren am Wochenende im Schloss zu erleben. Mit dem Kinderprogramm "Mozarts Ohrwurm" war Beatrice Hutter am gestrigen Sonntag zu Gast.

Schon am Freitag war der Schloßsaal bis auf den letzten Platz gefüllt. Beim Rezital für Mandoline und Cembalo waren Avi Avital an der Mandoline und Mahan Esfahani am Cembalo zu hören. Sie spielten Stücke unter anderem von Ludwig van Beethoven, Domenico Scarlatti und Antonio Vivaldi.

Das nächste Konzert der Musikfesttage findet wieder im Schloß statt. Am Donnerstag gastiert der Londoner Pianist Louis Schwigebel. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben