Malvina kommt wieder

Sonntag, 07. Januar 2018

Foto: Rainer Könen

Hoyerswerda. Das Märchenmusical von der kleinen Malvina (hier ein Bild zu einer Inszenierung von 2005) kommt wieder auf die Bühne. Die Geschichte stammt aus der Feder des Hoyerswerdaer Musikers und Bergmanns Gerhard Gundermann (1955 - 1998).

Parallel zu seiner Veranstaltungsreihe „Hoyerswerda reloaded“ anlässlich des 750. Stadtgeburtstages hat der KulturFabrik-Verein 2018 auch zum Gerhard- Gundermann-Jahr erklärt. Anlass ist Gundis zwanzigster Todestag im Sommer.

Es wird beginnend mit einem Konzert am 20. Januar eine Reihe von Angeboten geben. Die Wiederaufführung der "Malvina" soll in einer Kooperation mit der Musik- und Kunstschule Bischof ins Werk gesetzt werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben