Malerarbeiten beendet

Montag, 23. Juli 2018

Foto: Wohnungsgesellschaft

Hoyerswerda. Die städtische Wohnungsgesellschaft meldet den Abschluss von dreimonatigen Arbeiten am Bahnhofsvorplatz. Die beiden Häuser 2 a bis c und 4 a bis g haben einen neuen Anstrich erhalten. Gekostet hat das immerhin 135.000 Euro.

Gemalert wird aber auch an anderer Stelle. So lässt die LebensRäume-Genossenschaft ihr Hochhaus an der Albert-Schweitzer-Straße im WK V aufhübschen. Die Wohnungsgesellschaft hat Fassadenarbeiten an der Herderstraße 20 bis 24 im WK III begonnen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben