Männerbier in Neuwiese

Mittwoch, 26. April 2017

Foto: Silke Richter

Männerbiertrinken und Frauensekttrinken bilden in Neuwiese traditionell eine Einheit. Beides findet immer am gleichen Tag, aber in streng getrennten Räumlichkeiten im Gasthof "Zur Mühle" statt.

Zwei Neubürger kauften sich in diesem Jahr für einen Obolus in die Dorfgemeinschaft ein. Beim gemütlichen Miteinander lernten sie die Alteingesessenen sowie Bräuche und Aktivitäten im Elsterheider Ortsteil besser kennen.

Ortsvorsteher Frank Sibber (v.r.), Klaus Pilopp und Michael Köllner sind die Hauptorganisatoren des Männerbiertrinkens. Sie führen genau Liste über jene Männer, die an diesem Abend bereits in die alte Mühle gekommen sind. Die Chronik darf ebenso wenig fehlen, wie das Glas Bier in der Hand. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben