Madame Bovary im BlowUp

Samstag, 27. Februar 2016

Mia Wasikowska als Emma Bovary. Foto: PR
Mia Wasikowska als Emma Bovary. Foto: PR

In der Literaturverfilmung „Madame Bovary“ bricht eine junge Frau mit den Konventionen und setzt ihre Zukunft aufs Spiel.

Die Normandie im 19. Jahrhundert: Die schöne Emma (Mia Wasikowska / Foto) heiratet den Dorf-Arzt Charles Bovary, um dem ländlichen Leben auf dem Hof ihres Vaters zu entkommen. Das aber erweist sich als Trugschluss.

„Madame Bovary“: BlowUp Hoyerswerda, Braugasse 1/ Schloßstraße, Sonntag, 28. Februar, 20 Uhr (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben