Lücke in der Beleuchtung

Freitag, 28. Oktober 2016

Foto: Ralf Grunert

Bei einem Unfall, der schon mehr als drei Jahre zurückliegt und dessen Verursacher bis heute nicht bekannt ist, wurde an der Rathaus-Allee in Bernsdorf eine Straßenlaterne zu Fall gebracht (siehe Foto).

Ersatz gab es dafür bislang nicht. Das sorgt dafür, dass es in der Beleuchtung der Allee eine Lücke gibt. Die ist Wolfgang Miertschink (Die Linke) aufgefallen.

Sein Wunsch ist es, dass die Beleuchtungslücke wieder beseitigt wird. Vielleicht, so seine Empfehlung, könne dafür ein Teil des Geldes genommen werden, das die Stadt demnächst bei der vorzeitigen Ablösung von Ausgleichbeiträgen im Sanierungsgebiet „Stadtmitte“ einnehmen wird. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben