Lohsa tritt Bündnis bei

Mittwoch, 05. April 2017

Foto: Rico Hofmann

Während Hoyerswerda, Lauta und Spreetal schon seit Gründung im vorigen Jahr im Bündnis "Lausitzrunde" mitarbeiten, ist nun auch Lohsa dazugestoßen. Die Gemeinde erklärte jetzt bei einem Treffen in Weißwasser ihren Beitritt - ebenso wie Kolkwitz, Altdöbern, Guben und das Amt Döberner Land.

Die Lausitzrunde ist ein kommunales Bündnis, in dem es vor allem um die wirtschaftliche Zukunft der Region geht. Die Rede ist im Hinblick auf das absehbare Ende der Braunkohleverstromung spätestens Mitte des Jahrhunderts von "konzentrierten und koordinierten Maßnahmen zur Strukturentwicklung". (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben