Löwin bald wieder in Halle

Montag, 18. April 2016

Foto: Uwe Schulz

Im Hoyerswerdaer Zoo leert sich der Löwenkäfig. Löwin Baari soll Ende des Monats in den Zoo nach Halle umziehen, teilt die städtische Zoo, Kultur- und Bildung gGmbH mit.

Die notwendige Entscheidung dazu will der Zoo Mitte der Woche ausführlich erklären. Im vorigen Jahr hatte der Zoo Baaris Partner, den Löwen Fritz töten lassen müssen. Er war älter als 20 Jahre und hatte krankheitsbedingte, unheilbare Schmerzen.

Baari stammt aus dem Zoo in Halle. Sie war 2008 bei Fritz eingezogen, nachdem dessen ursprüngliche Partnerin Frieda gestorben war. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben