LHV wieder Spitzenreiter

Sonntag, 13. März 2016

Ben Krahl - links - war beim Derby-Sieg gegen den HVH Kamenz der erfolgreichste Torschütze in einem starken LHV-Team. Foto: Werner Müller

Die Handballer des LHV Hoyerswerda haben die Tabellenspitze in der Sachsenliga zurückerobert. Während der bisherige Spitzenreiter Concordia Delitzsch patzte und eine Auswärtsniederlage gegen die SG LVB Leipzig II hinnehmen musste, gewannen die Grün-Weißen ihr Heimspiel.

Das Derby gegen den HVH Kamenz war lediglich eine Halbzeit lang spannend. Zur Pause lag der LHV nur mit einem Treffer vorn. Nach dem Seitenwechsel legten die Hoyerswerdaer allerdings mächtig los. Beim Ertönen der Schlusssirene stand ein hochverdientes 34:22 auf der Anzeigetafel.

Sein bisher wohl bestens Spiel zeigte LHV-Youngster Ben Krahl. Der 18-jährige erzielte acht Treffer und war damit der erfolgreichste Torschütze der Grün-Weißen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben