LHV Hoyerswerda gewinnt

Sonntag, 17. April 2016

Hoyerswerdas Kamil Cieniek (in Grün) im Kampf mit zwei Leipzigern. Foto: Werner Müller
Hoyerswerdas Kamil Cieniek (in Grün) im Kampf mit zwei Leipzigern. Foto: Werner Müller

Der LHV Hoyerswerda hat sein letztes Heimspiel der Sachsenliga Handball mit 35:23 gegen die SG LVB Leipzig II gewonnen.

Hoyerswerda bleibt damit einen Punkt hinter Spitzenreiter Concordia Delitzsch auf Platz 2.

Die Sachsenmeisterschaft wird damit am letzten Spieltag entschieden; allerdings hatte der LHV schon auf das Aufstiegsrecht verzichtet. (red)  

Zurück

Einen Kommentar schreiben