Leichnam am See-Ufer

Dienstag, 20. November 2018

Großräschen. Ein toter Mann ist am Ufer des Großräschener Sees gefunden worden. Nach Mitteilung der Polizei handelt es sich um einen seit mehr als einer Woche vermissten 66-Jährigen.

Er hatte zuvor von sich aus eine Behandlung im Senftenberger Krankenhaus abgebrochen und es verlassen, ohne sich abzumelden. Wie es heißt, werde zur Todesursache zwar noch ermittelt, man schließe eine Straftat aber aus. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben