Leergut gestohlen

Montag, 28. Mai 2018

Hoyerswerda. Einen Kasten mit leeren Wasserflaschen hat jetzt die Polizei in Hoyerswerdas Altstadt sichergestellt. Man habe ihn nach einem Diebstahl dem rechtmäßigen Besitzer übergeben, so eine Mitteilung.

Der Dieb sei ein 36-Jähriger, der das Leergut aus einem Keller an der Karl-Liebknecht-Straße habe mitgehen lassen, um an einer Tankstelle das Pfandgeld einzulösen. Der Mann müsse nun mit einem Ermittelungsverfahren rechnen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben