LED-Technik erhellt Mortka

Montag, 30. Mai 2016

Foto: Gemeinde Lohsa

Knapp 50 000 Euro hat die Gemeinde Lohsa in die Errichtung einer energieeffizienten Straßenbeleuchtung im Ortsteil Mortka investiert. Die Bauabnahme ist zur Zufriedenheit der Beteiligten unlängst erfolgt.

Durch die neue Beleuchtungstechnik entlang der Koblenzer Straße und in drei Nebenstraßen spart die Gemeinde ca. 85 Prozent der bisherigen Stromkosten und damit etwa 951 Kilogramm CO2-Emission pro Jahr ein. Das entspricht bei einer Lebensdauer der Beleuchtungsanlage von 35 Jahren 184 Tonnen CO2.(red)

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben