Lebensrettung in Bernsdorf

Donnerstag, 05. Oktober 2017

In einen Rettungswagen umfunktioniert hat ein Polizist in Bernsdorf sein Steifen-Auto. Wie die Polizei mitteilt, sei das nötig gewesen, um einem Baby das Leben zu retten.

Der Polizist sei am gestrigen Mittwoch auf der Ernst-Thälmann-Straße von einer Familie angesprochen worden, deren vier Wochen alte Tochter unter akuter Atemnot litt. Er habe Kind und Eltern sofort eingeladen und ins Krankenhaus gefahren. Das Mädchen sei inzwischen außer Todesgefahr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben