Lebendige Schule trotz Ferien

Dienstag, 18. Juli 2017

Foto: privat

Hartnäckig hält sich bei vielen noch immer der Gedanke, dass eine Schule in den Ferien automatisch in einen Dornröschenschlaf fällt. „Doch weit gefehlt“, versichert Ilka Kügler, die Schulleiterin der Freien Oberschule in Bernsdorf.

Viele Arbeiten, die sich während des Schuljahres nur schlecht erledigen lassen, werden jetzt durchgeführt. So erhalten die Fenster im Altbaubereich einen neuen Anstrich. Die Elektrogeräte werden geprüft. Außerdem ist vorgesehen, ein weiteres Klassenzimmer mit neuen Möbeln auszustatten.

Innerhalb des Projektes «Soziale Schule» werden für Schüler verschiedene Ferienaktivitäten angeboten. Sie haben die Möglichkeit, ihre Stärken - wie zum Beispiel Teamfähigkeit – durch Outdoorspiele, gesundes Picknick, gemeinsam Kochen und Geocaching zu erproben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben