Leben am Beckenrand

Sonntag, 17. September 2017

Foto: Silke Richter

Petra Zickler ist seit mehr als 40 Jahren Schwimmlehrerin. Über 30 000 Kindern, vorwiegend aus Hoyerswerda und der Umgebung, hat sie bis heute das Schwimmen gelehrt.

Im Dezember geht die 63-Jährige offiziell in den Ruhestand, will aber weiter Kurse geben und auch Mitglied im Schwimmsportverein bleiben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Enrico Raschke |

...und dafür ein riesiges DANKESCHÖN, denn bei den Worten Hoyerswerda-Wasser-Kinder-Schwimmen-Spaß ...folgt automatisch der Name: Petra Zickler!Ich durfte schon 1976 mit Petras "Hilfe"im Trainingszentrum Hoyerswerda, zügig durch die Fluten ackern, und meine Tochter 2015 ihr Seepferdchen "erschwimmen"... und ich kann sagen, darauf sind wir stolz! :)

Enrico Raschke

Kommentar von Felix Just |

Auch ich habe durch sie schwimmen gelernt und es war sehr schön damals.