Lausitz-Classic-Rallye

Donnerstag, 16. Juni 2016

Markantes Gesicht: Adler. Vier solcher Fahrzeuge nehmen an der Rallye teil. Foto: Uwe Jordan
Markantes Gesicht: Adler. Vier solcher Fahrzeuge nehmen an der Rallye teil. Foto: Uwe Jordan

Das Lausitzer Seenland hat sich der MC Spremberg zum Schauplatz der 7. Lausitz Classic Tour auserkoren.

Am Freitag und Sonnabend nehmen Krafträder und Kraftwagen der Baujahre von vor 1930 bis 1975 in vier Klassen jeweils 100 km lange Tagesetappen von Spremberg-Süd (Kraftwerkstraße 41 c) aus in Angriff; sonntags ist daselbst Oldtimer-Show.

Freitag kann man die ersten Oldtimer etwa ab 10.30 Uhr in Bluno sehen, ca. 11 Uhr in Geierswalde (Leuchtturm) und Tätzschwitz. Sonnabend sind ab 10.15 Uhr Ortsteile der Gemeinde Spreetal von der Rallye berührt, ab etwa 10.45 Uhr Weißkollm und Lohsa. ((red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben