KunstLandStrich #9

Montag, 29. Mai 2017

Foto: Mirko Kolodziej

Kunst steht in und um Hoyerswerda in wenigen Tagen wieder einmal im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Man kann Künstler treffen, ihre Arbeiten ansehen, Musik lauschen, etwas essen und trinken.

Mehr als 40 Galerien, Ateliers, Werkstätten und Ausstellungs-Orte beteiligen sich am neunten KunstLandStrich der KulturFabrik Hoyerswerda. Auf "kulturelle Landpartie" geht's am 11. Juni.

Mit von der Partie sind zum Beispiel das Café Martha in Lauta (Malerei und Fotografie) oder das Bergbaumuseum in Knappenrode (Fotos von Olaf Martens und Freya Najade) ebenso wie die Copythek im Gewerbegebiet Nardt (Ausstellung der Jürgen-von-Woyski-Stiftung) oder das Zuse-Computer-Museum (Kunst von Konrad Zuse). (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben