Kunst für die Kreisstadt

Samstag, 21. Januar 2017

Foto: ZooKultur gGmbH

Die Skulptur „Der Dorn“, des Österreichers Martin Leitinger wurde jetzt von Hoyerswerda nach Bautzen gebracht. Hier wird das Kunstwerk den Schulergänzungsbau des BSZ in den Schilleranlagen zieren.

Das Landratsamt Bautzen hatte diese Skulptur bereits bei der Vernissage des Bildhauersymposiums im Juni vorigen Jahres im Hoyerswerdaer Zoo ausgesucht und nun gekauft, teilt die Zoo, Kultur und Bildung gGmbH mit. Am 9. März öffnet das neu errichtet Gebäude in Bautzen seine Türen, dann ist auch die Skulptur zu sehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben