Kulturkirche startet in Saison

Donnerstag, 20. April 2017

Foto: Ralf Grunert

Der Winterschlaf in der Kulturkirche in Lauta-Nord ist vorbei. Am 22. und 23. April startet der Verein „Freunde der Evangelischen Kirche Lauta-Stadt“ zeitgleich zu den Seenlandtagen in die Veranstaltungssaison.

An beiden Tagen öffnet die Kirche von 10 bis 17 Uhr. Präsentiert wird eine Ausstellung unter dem Motto „Hobbymaler stellen sich vor“. Außerdem finden Führungen statt. Auch eine Turmbesteigung wird wieder möglich sein.

Im Jahresverlauf gibt es unter anderem verschiedene Konzerte. „Nordstern“ machte am 20. Mai den Anfang. Der Tenor Torsten Schäpan ist am 22. Juni zu Gast, Tino Eisbrenner am 28. August, Peter Meyer & Frank Proft am 6. Oktober und Björn Casapietra am 17. Dezember. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben