Kultureller Reichtum

Donnerstag, 28. Juni 2018

Foto: Kulturbund

Hoyerswerda. Mit einer Ausstellung beteiligt sich der Kulturbund am Projekt "Boulevard Kirchstraße". Im leer stehenden Geschäft an der Ecke zur Langen Straße sind Bildtafeln zu Hoyerswerdaer Kunstwerken und Kulturgütern zu sehen.

In einer Mitteilung heißt es, man wolle auf das kulturelle Erbe der Stadt aufmerksam machen und zur schöpferischen Weiterentwicklung anregen. Das Boulevard-Projekt endet nach einem Monat an diesem Sonntag. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben