Kultur in der Kirche?

Montag, 29. Februar 2016

Foto: Rainer Könen

Wird aus der meist leer stehenden Kirche in Lauta-Nord ein Kulturzentrum? Das ist zumindest ein Vorschlag, der jetzt bei einem zweitägigen Gedankenaustausch zum Thema unterbreitet worden ist. Baute man eine Bühne ein, hieß es, könnten Konzerte oder Theateraufführungen stattfinden.

Die 91 Jahre alte Kirche wird derzeit lediglich zu einigen kirchlichen Feiertagen genutzt. In den letzten Jahren hatte es einige Sanierungsarbeiten gegeben. An der kleinen Konferenz zu ihrer Zukunft, die in Laubusch stattfand, beteiligten sich rund 60 Fachleute und Interessenten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben