Kultur im "Sambesi"

Mittwoch, 16. November 2016

Foto: Mandy Fürst

Eine Premiere gab es jetzt im Restaurant "Sambesi" im Hoyerswerdaer Zoo. Dort lebt eine Reihe wieder auf, wie man sie aus dem "Hackerstübel" oder dem "Konsum" in Spohla kennt.

Deren früherer Wirt und nunmehrige "Sambesi"-Chef Ralf Gerstmann bietet nun wieder kulturelle Abende mit Künstlern, die noch von früher her in seinem Adressbuch stehen. Den Anfang machte Kabarettistin Marga Bach. Rund 50 Besucher sahen ihre Darbietung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben