In Kochtöpfe geschaut

Dienstag, 14. Februar 2017

Foto: privat

Die AG Stadtgeschichte Bernsdorf hat vor, ein Buch herauszugeben. Das könnte den Titel „So kocht man bei uns“ beziehungsweise „In Bernsdorfer Kochtöpfe geschaut“ tragen.

Familienrezepte, Anekdoten und Geschichten aus Bernsdorf und den Ortsteilen sollen einfließen. Insbesondere fast vergessene und ehemals von den Omas oder Müttern gekochte Rezepte sind gefragt.

Die Mithilfe der Bürger ist gefragt. Erreichbar ist die AG per E-Mail (agsg.bernsdorf@gmx.de) und per Post über Freie Oberschule Bernsdorf - AG Stadtgeschichte, Alte Schulstraße 3 in 02994 Bernsdorf.

Gern kann der Kontakt auch mit den einzelnen AG-Mitgliedern aufgenommen werden. In den Ortsteilen sind Karl-Heinz Weigel (Wiednitz), Dieter Retschke (Zeißholz) und Monika Kulas (Straßgräbchen) die Ansprechpartner. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben