KuFa-Sommerkino beginnt

Donnerstag, 04. August 2016

Anna Bederke hat ein Wörtchen auf dem Schrottplatz mitzureden. Foto: PR
Anna Bederke hat ein Wörtchen auf dem Schrottplatz mitzureden. Foto: PR

Mit „Schrotten!“ eröffnet das BlowUp-Kino der KuFa seine Sommerkino-Saison „unterm Dach“ – aber mit Wunschfilmen. Deren erster: „Schrotten!“ (D 2015, Regie Max Zähle).

Mirko Talhammer (Lucas Gregorowicz) ist fassungslos, als zwei sonderbare Typen in seinem feinen Hamburger Versicherungsbüro auftauchen und ihn per Kopfnuss daran erinnern, wo er eigentlich herkommt: von einem Schrottplatz in der Provinz. In dieser Welt zählt nicht die große Karriere, hier sind andere Dinge wichtig: das Schrotten, die Familie und ab und zu eine gepflegte Schlägerei. All das hatte Mirko scheinbar hinter sich gelassen – nun kommt es anders.

„Schrotten!“: BlowUp-Kino Hoyerswerda, Braugasse 1, Freitag/Sonntag (5./7.8.), jeweils 20 Uhr (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben