Künftige Städteplaner auf Erkundungstour

Montag, 20. Mai 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Studenten aus dem Fachgebiet Stadt- und Regionalplanung der Universität Kassel haben die Stadt jetzt eine Woche lang genau unter die Lupe genommen. Es war der Auftakt zu einem Seminar mit dem Namen "Hier zieh ich hin, hier will ich bleiben."

Die jungen Frauen und Männer setzen sich während ihres Studiums nun die nächsten Wochen mit der Schrumpfung von Hoyerswerda auseinander und sollen Ideen entwickeln, was man ihr entgegensetzen könnte. Im Juli müssen sie ihre Seminar-Arbeiten dazu abliefern. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.