Die Schönsten leben länger

Montag, 14. Dezember 2015

Foto: Silke Richter
Foto: Silke Richter

In der Groß Särchener Schulturnhalle stellten am Wochenende 28 Züchter mehr als 300 Tiere aus. Organisiert wurde diese 58. Kreisschau im Altkreis Hoyerswerda vom Rassegeflügelzuchtverein Knappensee. Unter den Teilnehmern sind auch die beiden Züchter Gerhard Wieder und Frank Nagel, die sich bereits seit der Jugendzeit dieses Hobby teilen.

Beide Züchter waren im Jahre 2012 bei der größten Kleintierschau in Leipzig Europameister geworden. „Das ist die höchste Auszeichnung, die man in einem Verein bekommen kann, und Höhepunkt in jeder Züchterkarriere“, meint Frank Nagel stolz, der wie jeder andere gute Züchter auch stets das gewetzte Messer neben seinem Zuchtbuch liegen hat. Regelmäßige Selektion sei bei der Geflügelaufzucht wichtig.

Die Zubereitung der getöteten Tiere übernehmen aber immer die Ehefrauen der Züchter. Die stärksten und gesündesten Tiere haben jedoch die Chance auf ein schönes und auch längeres Leben und werden zur Vermehrung von Nachwuchs genutzt. (red)

Zurück