Kreisel vor der Freigabe

Montag, 15. Oktober 2018

Foto: Uwe schulz

Hoyerswerda. Am Freitag fand die Zustandsfeststellung zum neuen Kreisverkehr im Anbindepunkt der neuen Ortsumfahrung Hoyerswerda B 96 an die B 97 statt.

Nach Fertigstellung der letzten Verkehrsausstattungen zum Kreisverkehr erfolgt die Verkehrsfreigabe am Dienstag, dem 16. Oktober, in den Nachmittagsstunden. Darüber informierte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr.

Anschließend werden die bisherige provisorische Umleitungsstrecke zurückgebaut und der Lückenschluss zur bereits unter Verkehr stehenden neuen Ortsumfahrung hergestellt. Die Arbeiten sollen bis Ende Dezember abgeschlossen sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben