Konzert mit Südkoreanern

Samstag, 28. Mai 2016

Foto: Rainer Könen

20 Musikschüler des „Nuribom young chamber orchestra“ aus Südkorea werden am Sonntag um 15 Uhr in der Hoyerswerdaer Johanneskirche auftreten – gemeinsam mit Schülern der Hoyerswerdaer Musikschule.

Verantwortlich für den Kontakt in die Lausitz ist Hyoung Ran Kim. Die 41-Jährige lebt seit 17 Jahren in Deutschland und unterrichtet in der hiesigen Musikschule seit zweieinhalb Jahren.

Die jungen Gäste aus Asien sind zwei Wochen in der Region, werden Ausflüge nach Prag und Dresden unternehmen. In Dresden wird das Schülerorchester ein weiteres Konzert geben, gemeinsam mit dem Kinderchor einer Dresdner Musikschule. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben