Konsultations-Schule

Donnerstag, 08. Februar 2018

Foto: KuFa / Dirk Lienig

Hoyerswerda. Das Lessing-Gymnasium ist neuerdings eine von fünf sächsischen Konsultationsschulen für Begabungs- und Begabtenförderung. Mit ihren Erfahrungen in diesem Bereich steht die Schule Eltern, Schülern und anderen Schulen mit Rat und Tat zur Seite - unabhängig vom Schultyp.

Die Ernennung ist Resultat eines Programms, an dem das Lessing-Gymnasium zwischen 2009 und 2015 beteiligt war, nämlich dem Gymnasialen Netzwerk individuelle Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler, kurz GIFted.

Dabei gab es zum Beispiel ein Kursprogramm für leistungsstarke Mädchen und Jungen in Kooperation mit Schulen in Bischofswerda und Löbau. Hier zu sehen ist ein in diesem Zusammenhang mit der KulturFabrik organisierter künstlerischer Spezial-Lehrgang für Neuntklässler. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben