Koark tritt wieder an

Freitag, 29. April 2016

Foto: Gernot Menzel

Der Elsterheider Bürgermeister Dietmar Koark (CDU) will sich für die Bürgermeisterwahl am 14. August erneut als Kandidat zur Verfügung stellen. Dies sagte der 52-Jährige gestern auf Nachfrage. Die Nominierungsveranstaltung der Elsterheider CDU ist für Juni vorgesehen.

Der mit drei Amtszeiten derzeit dienstälteste Bürgermeister im Altkreis (Bürgermeister seit 17. September 1995) hatte aus gesundheitlichen Gründen nicht sofort „ja“ zu einer erneuten Kandidatur gesagt. Es gebe aber in der Region noch viel zu bewegen, da wolle er nicht hinten anstehen, so Dietmar Koark gestern sinngemäß. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben