Knuffiger Neuzugang

Freitag, 13. April 2018

Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Günther, ein Südliches Kugelgürteltier – hier auf den Händen von Zoodirektor Eugène Bruins – ist der neue „Star“ im Tropenhaus des Zoos. Das putzige Kerlchen gehört zu einer Art, die es im Zoo bisher nicht gab. Nach dem Einzug schon vor ein paar Tagen wurde es am gestrigen Donnerstag öffentlich vorgestellt.

Günther stammt aus Chemnitz und ist noch kein Jahr alt. Nach einer geeigneten Partnerin schaut sich der Zoo schon um. Mit viel Liebe haben die Tierpfleger des Vogelreviers die Anlage der Schönhörnchen für den neuen Tropenhausbewohner vorbereitet.

Zudem sind auch einige bunte Vögel in der Tropenhalle freigelassen worden: vier Dreifarben-Glanzstare, vier Rotohrbülbüls sowie zwei Purpurtangaren. Und: Die Kragenechsen bekamen einen neuen Mitbewohner - nämlich eine Bartagame. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben