Klingelputz für Naturschutz

Freitag, 30. Juni 2017

Zum Nabu-Werbeteam gehören Ricarda Georgi (v.r.), André Landsmann, Rudy Paulussen und René Gewalt. Foto: Nabu/Ina Ebert

Unterstützung erhält die Ortsgruppe Lauta des Naturschutzbundes Deutschland derzeit durch ein Quartett von außerhalb. Es handelt sich um das Nabu-Werbeteam, das im Wirkungskreis der Ortsgruppe auf der Suche nach Unterstützern ist.

Das Klingelputzen für den Naturschutz erfolgt in Lauta und den Ortsteilen sowie in mehreren Ortsteilen der Gemeinden Elsterheide und Spreetal.

Das Nabu-Werbeteam ist seit Wochenbeginn hier im Einsatz und noch für weitere fünf bis sechs Wochen unterwegs. Immer von Mittag an bis in die Abendstunden und bei jedem Wetter zieht das Quartett von Haustür zu Haustür.

Einen ganz wichtigen Hinweis geben die Naturschützer: Fallen Sie nicht auf Nachahmer herein! Das Nabu-Werbeteam darf kein Bargeld entgegennehmen. Es wirbt lediglich um neue Mitglieder und Spender. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben