Kleinkunst, Komik, knallige Wärme

Montag, 06. Juli 2015

Mit clowneskem Spiel und einer musikalisch einzigartigen Mischung echter Clownbeats sorgten die The Bombastics für temperamentvolle Stimmung, trotz Sonnenglut.
Mit clowneskem Spiel und einer musikalisch einzigartigen Mischung echter Clownbeats sorgten die The Bombastics für temperamentvolle Stimmung, trotz Sonnenglut.

Von Rainer Könen

Die diesjährige Ausgabe des Straßentheaterfestes hätte sicher ein anderes Wetter verdient gehabt. Bei den Hitzegraden zogen viele, die sich sonst dieses Festival der Kleinkunst angeschaut hätten, wohl das Freibad oder den Badesee vor. Verständlich auf der einen Seite, schade für die von der KulturFabrik engagierten Teilnehmer. Denn die boten am gestrigen Sonntagnachmittag rund um die Braugasse 1 Kunst zum Mitmachen, Anfassen und zum Anschauen. Ob nun die Pantomime-Aufführungen des Zittauer „Tarsius Theater“, die Musiker der Gruppe „The Bombastics“, Dresdens „Universal Druckluftorchester“ oder die KuFa-Trommelgruppe „DrumTastic“ – sie und die anderen Teilnehmer des Straßentheaterfestivals sorgten mit ihren Kurzauftritten für Atmosphäre auf dem Altstadt-Markt und begeisterten all diejenigen, die gestern das Freibad dem Altstadt-Markt vorzogen. Natürlich konnte man sich zwischendurch auch abkühlen, dieses Serviceangebot des Veranstalters wurde gerne und oft in Anspruch genommen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben