"Kleiner Komet" auf Kurs

Freitag, 06. April 2018

Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Pünktlich zum Start der Osterferien wurde von der Hoyerswerdaer Kinder- beziehungsweise Teenie-Band „Paralleluniversum“ das Video zu ihrer neuen Single „Kleiner Komet“ bei Youtube veröffentlicht.

Das Video entstand an Drehorten der Städte Meißen, Görlitz und Dresden. Die Band aus der Lausitz möchte sich damit bei Fernsehsendern bewerben. Paralleluniversum hat sich im Jahre 2014 als Kinderband unter Projektleitung von Dennis Sander gegründet. Momentan musizieren sechs Mädchen in der Band, die nun langsam den Kinderschuhen entwächst.

Das aktuelle Paralleluniversum-Album „Neonlichter“ gibt’s unter anderem bei ESC expert in Hoyerswerda an der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 7.(red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben