Kita-Sanierung beginnt

Sonntag, 04. März 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Burghammer. Rund 150 000 Euro sollen in diesem Jahr in die Modernisierung der Kita „Waldhäuschen“ in Burghammer gestreckt werden. Laut Beschluss des Gemeinderates Spreetal vorgesehen sind die Erneuerung des Daches, die Erweiterung der Terrasse sowie die Schaffung von Durchbrüchen für Gruppenräume.

Die Sanierung an sich war bereits 2016 beschlossen worden. Wegen einer veränderten Finanzierung hat die Gemeinde nun mehrere Bauabschnitte gebildet. Demnach werden sich die Arbeiten an der Kita schrittweise bis 2020 hinziehen.

So ist für das kommende Jahr die Erneuerung der Fassade, der Außentüren und der Fenster geplant. Im folgenden Jahr dann sollen die Innentüren, die Elektroinstallation und der Küchenbereich an der Reihe sein. Zudem ist die Neugestaltung der Außenanlagen mit Spielplatz und Parkplatz ins Auge gefasst. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben