In Zoo und Museum

Mittwoch, 17. August 2016

Foto: Silke Richter

So wie hier Angelina (links) und Stella sollen in den nächsten Monaten noch viel mehr Kinder bzw. Jugendliche die kombinierten Angebote des Stadtmuseums und des Zoos Hoyerswerda kennen lernen. Entsprechende Kooperationsangebote werden derzeit durch die Einrichtungen vorbereitet.

Durch die räumliche Nähe können viele Themen sowohl im Schloss als auch im Zoo kindgerecht präsentiert werden. Das Programmangebot wird derzeit an über 150 Einrichtungen verschickt, erklärt Museumspädagogin Diana Schönig. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben