"Kinderland" gewinnt

Donnerstag, 14. April 2016

Foto: Kreissportbund

Mädchen und Jungen aus sieben Kindertagesstätten in Bernsdorf und Umgebung haben in der Jahnsporthalle in einer Vorrunde der "Kita-Olympiade" des Kreissportbundes Bautzen gewetteifert. Mehr als 70 Kinder maßen ihre Kräfte an elf verschiedenen Stationen.

Am besten abgeschnitten haben (siehe Foto) die Steppkes aus der Kita "Kinderland" in Bernsdorf. Als zweitplatzierte Kita darf aber auch die Kita "Bienenhaus" aus Schwepnitz am Kreisfinale teilnehmen. Es findet am 27. Mai in Kamenz statt.

Bei einer Vorrunde in Hoyerswerda hatten sich schon die Kitas "Sausewind" aus der Altstadt, "Brüderchen und Schwesterchen" aus dem Stadtzentrum sowie "Märchenland" aus dem WK III die Final-Teilnahme gesichert. Bei einer Vorrunde in Wittichenau gelang das den Kitas aus
Bergen und Wittichenau. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben