Kind bei Unfall verletzt

Mittwoch, 07. September 2016

Ein zehnjähriges Mädchen ist am Dienstagmittag in Hoyerswerda im Kreuzungsbereich Kolpingstraße/Alte Berliner Straße bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Ein Peugeot-Fahrer war gegen 12.30 Uhr auf der Kolpingstraße unterwegs und wollte in Richtung Straße „Am Elsterbogen“. Dabei kollidierte er mit einem Ford Transit, in dem die Zehnjährige auf der Rücksitzbank saß. Das Mädchen wurde leicht verletzt und medizinisch versorgt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben