Keller unter Wasserdampf

Mittwoch, 03. August 2016

Einen Brand im Keller vermuteten am heutigen Mittag Anwohner eines Wohnblocks an der Tereschkowastraße in Hoyerswerdas WK VI und alarmierten die Feuerwehr.

Vor Ort stellte sich heraus, dass offenbar ein defektes Heißwasserrohr im Keller Hitze und „Dampf“ verursachte. Die Einsatzkräfte informierten die Wohnungsgesellschaft als Hauseigentümerin, die sich des Problems annehmen wird. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben