Keller geplündert

Mittwoch, 23. März 2016

Aus dem Fahrradkeller eines Wohnhauses am Ticinplatz in Wittichenau wurde bereits in der Nacht zum 18. März ein schwarz-orangefarbenes 26er-Damenfahrrad der Marke Diamant im Wert von rund 700 Euro gestohlen.

Da in diesem Fall aber weder der Fahrradkeller noch die Hauseingangstür verschlossen waren, war es den Dieben ein Leichtes, in den Keller zu gelangen, teilt die Polizei jetzt mit.

Gleich mehrere Keller eines Hochhauses in der Straße des Friedens in Hoyerswerda wurde ebenfalls von Einbrechern heimgesucht. Das passierte in der Nacht zum Montag dieser Woche. Dabei erbeuteten die Unbekannten diverse Werkzeuge und Baugeräte im Wert von circa 340 Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben