Karnevalsverein hat abgespeckt

Donnerstag, 20. April 2017

Gruppenfoto beim "Abwiegen". Foto: privat
Gruppenfoto beim "Abwiegen". Foto: privat

Tradition in Wittichenau ist das Schweinewiegen: Mitglieder des Karnevalsvereins versuchen in der Zeit von Aschermittwoch bis zum Mittwoch vor Ostern möglichst viel Gewicht zu verlieren.

Insgesamt 18 Vereinsmitglieder hatten sich diesmal der Waage gestellt und insgesamt 131,4 Kilogramm "abgeworfen"; der Spitzenreiter brachte es auf 11,9 Kilogramm.

Übrigens: Nicht nur Abnehmen wird belohnt, sondern Nicht-Abnehmen beziehungsweise sogar Zulegen wird bestraft - mit einem Euro je 100 Gramm Gewicht zu viel. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben