Kanalbau startet

Sonntag, 18. November 2018

Foto: Uwe Schulz

Bluno. Während der Kanal zwischen Geierswalder- und Partwitzer See vor der Freigabe steht, beginnen die Arbeiten an drei weiteren Verbindungen an Gewässern im Lausitzer Seenland.

Laut der Verantwortlichen vom staatlichen Bergbausanierer LMBV werden ab nächstem Jahr der Blunoer Südsee (vorn rechts) mit dem Sabrodter- (vorn links) und dem Neuwieser See sowie letzterer mit dem Bergener See (im Hintergrund) verbunden.

Die drei Kanäle werden 130 m, 50 m und 260 m lang sein. Man wolle alle drei Anfang des Jahres 2020 fertig haben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben