Kanal-Diskussion

Mittwoch, 28. November 2018

Grafik: Franka Schuhmann

Lohsa. Über die zuerst von Lohsas damaligem Bürgermeister Udo Witschas vorgeschlagenen bootstauglichen Kanäle zwischen Seen auf dem Gemeindegebiet wird nun schon einige Zeit geredet. Die hier gezeigte Karte zum Beispiel ist fünf Jahre alt - und sicherlich nicht mehr das Maß aller Dinge.

Zuletzt machte ein Manager des staatlichen Bergbausanierers LMBV im Gemeinderat auf das Vorliegen einer Planstudie für die sogenannten Witschas-Kanäle aufmerksam.

Er sagte, es sei nun an der Gemeinde, über das Ob und das Wie bezüglich konkreter Planungen zu entscheiden: "Der Gemeinderat muss sich damit befassen." -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben