Kakaotafel ist Ansporn

Donnerstag, 01. Dezember 2016

Foto: Gemeinde Lohsa

Wer fleißig lernt, der wird im Advent an eine Kakaotafel eingeladen. Diesen mündlichen Vertrag sind die Erstklässler aus den Grundschulen in Groß Särchen und Burgneudorf bei der Einschulung eingegangen. Und da alle fleißig gelernt haben, nahmen sie in dieser Woche in der Aula der Oberschule Lohsa an der Kakaotafel Platz.

Der Nikolaus verteilte kleine Geschenke und wurde dabei vom Lohsaer Bürgermeister Thomas Leberecht sowie der Spreetaler Kämmerin Swantje Schneider-Trunsch unterstützt, die den Bürgermeister vertrat. 

Die Kakaotafel ist eine Tradition, die der frühere Lohsaer Bürgermeister Udo Witschas bereits 2003 ins Leben gerufen hat. Seit 2011 schenkt auch regelmäßig der Spreetaler Bürgermeister Kakao aus. Gemeinsam mit dem neuen Lohsaer Bürgermeister wird diese Tradition fortgeführt. (red) 

Zurück

Einen Kommentar schreiben